Sie sind Studentin an der Universität Leipzig? Das Thema erfolgreiche Studienorganisation oder Berufseinstieg stehen auf Ihrer Agenda? Sie absolvieren Ihr Studium mit einer Beeinträchtigung oder chronischen Krankheit? Dann bewerben Sie sich bei t.e.a.m. ability!

Das Programm

Das Programm bietet eine aktive Begleitung für ein erfolgreiches Studium und den anstehenden Übergang in den Beruf. Nutzen Sie Workshops, die sich an Ihrem Bedarf orientieren, bauen Sie wichtige Netzwerke auf und gestalten Sie gemeinsam mit anderen Studentinnen und Mentor:innen Ihren weiteren (Studien-)Weg.

  • t. – Training
    Angeboten werden Workshops rund um die Bedarfe der Teilnehmerinnen. Bspw. zu Bewerbungstraining, rechtliche Aspekte der Erwerbsarbeit mit Beeinträchtigung oder auch Seminare zur persönlichen Standortbestimmung, um individuell zu klären, wo stehe ich in meinem Studium? Was brauche ich zum erfolgreichen Abschluss?
  • e. – Expertise
    Um Einblick in die Berufswelt und ihre formellen wie informellen Strukturen und möglichen Hürden zu bekommen, braucht es Wissen – kurzum: Expertise. In Live-Talk Formaten oder Round-Tables sind Führungskräfte aus den Berufsfeldern, die für die Mentees interessant sind, im Gespräch und stehen für Fragen zur Verfügung. Das ermöglicht einen Blick vor und hinter die Kulissen verschiedener Arbeitsfelder.
  • a. – Allianzen
    Als Teilnehmerin des t.e.a.m. Programms wird es die Möglichkeit geben, an Netzwerkabenden teilzunehmen, bei denen Sie sich mit erfolgreichen Frauen innerhalb und außerhalb der Universität Leipzig vernetzen und austauschen können. Außerdem werden Referent:innen eingeladen, die Ihre Karriere mit ähnlichen Herausforderungen begonnen haben. In informeller Atmosphäre tauschen Sie Erfahrungen und inspirierende Biographien aus.
  • m. – Mentoring
    Das Programm bietet einen praxisorientierten Einblick in die Berufswelt bzw. in die Wissenschaftslaufbahn. Ein zentraler Teil dessen ist ein individuelles Mentoring mit einer berufserfahrenden Fach- oder Führungskraft aus einem Arbeitsbereich, in dem sich die Bewerberinnen selber in Zukunft verorten. Dabei werden Eindrücke in dieses Berufsfeld gegeben und im Rahmen des persönlichen Austauschs zwischen Mentee und Mentor:in von Erfahrungen und Karrierestationen auf dem Weg zur jeweiligen Position berichtet. Daneben bietet das Tandem Raum für persönliche Nachfragen des Mentees in Bezug auf die eigene Karriereplanung.
  • t.e.a.m. – toll, ein anderer macht’s?!
    Nein! t.e.a.m. ability lebt vom Mitmachen unserer Teilnehmerinnen. Je mehr Informationen Sie uns über Ihre Interessen im Programm mitteilen, desto besser können wir das Programm und Mentorat daran anpassen und je mehr Fragen Sie stellen, desto mehr Antworten werden Sie bekommen.

Bewerbung

Die aktuelle Ausschreibung ermöglicht eine Teilnahme am Programm von Juni 2022 bis Juni 2023. Nach Sichtung aller Bewerbungseinsendungen lädt die Projektleitung zu persönlichen Auswahlgesprächen ein.

Bewerbungsfrist

Der aktuelle Bewerbungszeitraum wird bis zum 6. März 2022 verlängert. Die Programmerstellung findet in engem Austausch mit den Mentees statt. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Interessensgebiete im Profilbogen zur Bewerbung bei t.e.a.m. ability mit, damit wir ein passendes Programm für alle Mentees erstellen können.

Unterlagen

Schicken Sie uns Ihre Bewerbung (in einem PDF-Dokument, max. 5 MB) bis einschließlich 6. März 2022 per E-Mail an team.gsb(at)uni-leipzig.de. Alle Angaben werden vertraulich behandelt. Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.

Grundsätzlich werden zur Bewerbung folgende Unterlagen benötigt:

  • Profilbogen (Download)
  • Motivationsschreiben (1 Seite)
  • tabellarischer Lebenslauf

Zu Ihrer Informationen finden Sie hier das Merkblatt zum Datenschutz für die Teilnahme am t.e.a.m.-Programm. (Download)

Kontakt

 Nadine Glaser

Nadine Glaser

Projektmitarbeiterin, t.e.a.m. ability, WISSENSCHAFT findet STADT, Misch dich ein – Mach Politik vor Ort!

Nikolaistraße 6-10, Raum Raum 3.38
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30292
Telefax: +49 341 97-31130090