Freiheit bedeutet, den eigenen Weg immer wieder neu zu definieren, aus einer Sackgasse wieder umzukehren oder auch mal einen Perspektivwechsel zu wagen. Das fällt in schwierigen Studienphasen nicht immer leicht. Im Rahmen vom Projekt „Plan A – Dein Plan. Dein Weg. Deine Wahl.“ bieten wir Studierenden eine vertrauliche und ergebnisoffene Beratung. Gerade dann, wenn Zweifel oder Abbruchgedanken laut werden, hilft das Gespräch mit einer neutralen Person.

Workshops im Wintersemester 2022/23

Wann: 14.10.2022, 10:00 – 15:00 Uhr

Wo: Studierenden Service Zentrum (SSZ) in der Goethestraße 3 - 5, 04109 Leipzig (Raum 0.19)

Mehr erfahren und anmelden

Wann: 21.10.2022, 10:00 – 15:00 Uhr

Wo: Studierenden Service Zentrum (SSZ) in der Goethestraße 3 - 5, 04109 Leipzig (Raum 0.19)

Mehr erfahren und anmelden

Wann: 11.11.2022, 10:00 – 13:00 Uhr

Wo: Studierenden Service Zentrum (SSZ) in der Goethestraße 3 - 5, 04109 Leipzig (Raum 0.19)

Mehr erfahren und anmelden

Wann: 13.01.2023, 10:15 – 11:45 Uhr

Wo: online über über BigBlueButton

Mehr erfahren und anmelden

Wann: 20.01.2023, 10:15 – 11:45 Uhr

Wo: Studierenden Service Zentrum (SSZ) in der Goethestraße 3 - 5, 04109 Leipzig (Raum 0.19)

Mehr erfahren und anmelden

Beratung bei Zweifeln und Abbruchgedanken

Sind Sie mit Ihrem Studium momentan unzufrieden oder überfordert? Fragen Sie sich, ob Sie die richtige Wahl getroffen haben? Es ist ganz normal, dass in einem Studium schwierige Phasen und Studienzweifel vorkommen. In unserer Beratung helfen wir Ihnen, Antworten zu finden – auf Fragen wie:

  • Passt mein Studiengang noch zu mir?
  • Warum komme ich mit meinem Studium nicht voran?
  • In welche Richtung möchte ich beruflich gehen? Und ist mein Studiengang oder ein Studium überhaupt noch der richtige Weg dafür?
  • Wie komme ich aus dem Motivationstief wieder heraus?
  • Wo finde ich weitere Beratungsmöglichkeiten und Unterstützungsangebote?

So individuell wie Ihre Situation ist auch unsere Beratung. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Lösungsstrategien.

Mit Hilfe des Self-Reflection-Tools können Sie Ihre derzeitige Studiensituation selbst reflektieren. Der Test dauert circa 15 bis 25 Minuten und dient als erster Überblick über Ihr Studienabbruchrisiko. Das Testergebnis können Sie gerne zum Beratungsgespräch mitbringen.

Beratungsstelle für internationale Studierende

Junge Frau geht einen Weg entlang
Allein Sie entscheiden, wohin Ihr Weg Sie führt. Aber wir können Ihnen dabei helfen, den Weg erfolgreich zu gehen. Foto: Colourbox

Reingehört und Reingeschaut!

Podcast-Reihe „Vom Studieren und Zweifeln“

Unsere Podcast-Reihe „Vom Studieren und Zweifeln“ möchte dazu beitragen, Hemmschwellen beim Thema Studienzweifel abzubauen und Studierende dazu ermutigen, offen darüber zu sprechen.
Studentin Lisa und Student Tizian sprechen mit Studierenden und Beratungsstellen an unserer Universität über das Thema Studienzweifel. Hören Sie gerne rein!

Vorschaubild zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 21: Erst Speditionskaufmann, dann Informatik, jetzt Geschichte, Grafik: Universität Leipzig
Folge 21: Niklas: Erst Speditionskaufmann, dann Informatik, jetzt Geschichte

Folge 21: Niklas: Erst Speditionskaufmann, dann Informatik, jetzt Geschichte

Die nächste Folge unseres Podcasts "Vom Studieren und Zweifeln" erscheint am 7. Oktober 2022.

Folge 20

In der 20. Folge ist Viktoria bei Student Tizian zu Gast. Sie hat mehrere Jahre im Krankenhaus gearbeitet bis sie 2020 den Entschluss gefasst hat, zu kündigen. Die beiden sprechen über die  Ausbildung, die Zeit zwischen Kündigung und Studienbeginn und wie ihr Start in Kommunikations- und Medienwissenschaft war.

Vorschaubild zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 20: Viktoria: erst Krankenhaus, jetzt Kommunikations- und Medienwissenschaft, Grafik: Universität Leipzig
Folge 20: Viktoria: Erst Krankenhaus, jetzt Kommunikations- und Medienwissenschaft

Folge 20: Viktoria: Erst Krankenhaus, jetzt Kommunikations- und Medienwissenschaft

Folge 19

Knapp die Hälfte aller internationalen Studierenden in Deutschland brechen ihr angefangenes Bachelorstudium wieder ab. Bei Student Tizian sind deshalb mit dem ehemaligen internationalen Student Pavel und der Studienberaterin für internationale Studierende Dorothea zwei Leute zu Gast, die sich mit der Thematik auskennen. Die drei sprechen über ihre eigenen Erfahrungen, Herausforderungen und wie man die Situation von internationalen Studierenden verbessern könnte.

Vorschaubild zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 19: Wie geht´s internationalen Studierenden?, Grafik: Universität Leipzig
Folge 19: Wie geht´s internationalen Studierenden?

Folge 19: Wie geht´s internationalen Studierenden?

Folge 18

Student Tizian spricht mit Dr. Ulrich Heublein, der seit mehreren Jahren zum Thema Studienabbruch forscht. Die beiden sprechen über die aktuelle Studienabbruch-Situation in Deutschland, über Ursachen und wie man einem Studienabbruch vorbeugen kann.

Vorschaubild zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 18: Studienabbruch – Was die Wissenschaft sagt, Grafik: Universität Leipzig
Folge 18: Studienabbruch - Was die Wissenschaft sagt

Folge 18: Studienabbruch - Was die Wissenschaft sagt

Folge 17

Student Tizian spricht in dieser Folge mit Michael Barton. Er war mehrere Jahre Personaler und ist jetzt wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Leipzig. Die beiden sprechen über Lücken im Lebenslauf, Studienabbrüche und wie eine gelungene Bewerbung auszusehen hat.

Vorschaubild zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 17: Zukunftszweifel – Mut zur Lücke, Grafik: Universität Leipzig
Folge 17: Zukunftszweifel – Mut zur Lücke

Folge 17: Zukunftszweifel – Mut zur Lücke

Folge 16

In dieser Folge unterhält sich Student Tizian mit den beiden ehemaligen Studierenden Michael (Geographie) und Caroline (Deutsch als Fremdsprache). Beide stehen jetzt schon seit längerem im Arbeitsleben und erzählen im Podcast, wie das bei ihnen mit Studienzweifel war, wie sie ihre ersten Schritte ins Berufsleben gemacht haben und wie sie auf ihre Unizeit zurückblicken.

Vorschaubild zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 16: Alumni – Und was machst du mal damit?, Grafik: Universität Leipzig
Folge 16: Alumni – Und was machst du mal damit?

Folge 16: Alumni – Und was machst du mal damit?

Folge 15

Studieren heißt auch, mal durch kleinere und mal größere Krisen zu gehen. Für die Bewältigung von Krisen gibt es in der Psychologie ein Zauberwort: Resilienz oder auch psychische Widerstandskraft. Was das ist, wie man sie trainieren kann und was das alles mit dem Studium zu tun hat, bespricht Student Tizian mit der Psychologin Ruth Dölemeyer in dieser Folge.

Vorschaubild zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 15: Resilienz: Krisen im Studium meistern, Grafik: Universität Leipzig
Folge 15: Resilienz: Krisen im Studium meistern

Folge 15: Resilienz: Krisen im Studium meistern

Folge 14

5 Jahre hat Alexander Soziologie und Politikwissenschaft studiert, um dann aufgrund finanzieller Nöte vorzeitig abzubrechen. Dann hat er eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger gemacht, um währenddessen zu merken, dass der soziale Bereich nichts für ihn ist. Im Anschluss hat er es nochmal mit einem Psychologiestudium versucht, um sich dann endgültig zu sagen: „Uni – das wird erstmal nichts“. Jetzt macht er eine Ausbildung im IT-Bereich an der Uni Leipzig und kann von sich behaupten , dass er endlich angekommen ist. Wie er das geschafft hat, bespricht Student Tizian mit ihm in dieser Folge.

Vorschaubild zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 14: Alexander: Ausbildung statt Uni - nach langem Suchen endlich angekommen!, Grafik: Universität Leipzig
Folge 14: Alexander - Ausbildung statt Uni: Nach langem Suchen angekommen!

Folge 14: Alexander - Ausbildung statt Uni: Nach langem Suchen angekommen!

Folge 13

Ihre ganze Jugend hindurch wollte Magdalena Künstlerin werden. Nachdem sie ihr Abi dann in der Tasche hatte, verwirklichte sie diesen Traum und fing das Studium „Bildende Künste“ an. Während des Studiums realisierte sie jedoch, dass sie dort überhaupt nicht richtig sei und fiel erstmal in ein tiefes Loch. Wie sie da wieder rausgekommen ist und wie sie im Anschluss zu ihrem neuen Studium Kommunikation- und Medienwissenschaft gefunden hat, bespricht Student Tizian mit ihr in dieser Folge.

Vorschaubild zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 13: Gespräch mit Studentin Magdalena – Von der Staffelei zum Mikrofon, Grafik: Universität Leipzig
Folge 13: Gespräch mit Studentin Magdalena – Von der Staffelei zum Mikrofon

Folge 13: Gespräch mit Studentin Magdalena – Von der Staffelei zum Mikrofon

Folge 12

In der 12. Folge spricht Student Tizian mit Claudia Schoder vom Career Service der Universität Leipzig. Sie klären dabei unter anderem, was der Career Service überhaupt ist, wann und wie man sich während seines Studiums auf seine Zeit nach der Universität vorbereiten sollte und warum Noten im Studium nicht das Wichtigste sind.

Vorschaubild zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 12: Zukunftszweifel – Und was machst du mal damit?
Folge 12: Zukunftszweifel – Und was machst du mal damit?

Folge 12: Zukunftszweifel – Und was machst du mal damit?

Folge 11

In Folge elf spricht Lisa mit ihrem Nachfolger Tizian. Er hat erst Jura studiert und nach sechs Semester beschlossen, zu Geschichte zu wechseln. Mit ihm spricht sie über seine Studienzweifel, seine Motivation und was er mit diesem Podcast in Zukunft noch so vorhat.

Vorschaubild zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 11 mit Nachfolger Tizian: Studienzweifel, Motivation und Pläne
Folge 11: Gespräch mit Nachfolger Tizian – Studienzweifel, Motivation und Pläne

Folge 11: Gespräch mit Nachfolger Tizian – Studienzweifel, Motivation und Pläne

Folge 10

In der zehnten Folge ist Azubi Elisa zu Gast, die zwei Studiengänge abgebrochen hat und jetzt eine Ausbildung beim MDR macht. Mit Moderatorin Lisa spricht sie über die Schwierigkeiten, die mit zwei Studienabbrüchen einhergehen sowie die gesellschaftliche Erwartung, nach dem Abitur studieren zu müssen.

Vorschaubild für Medienplayer, Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 10: " Gespräch mit Azubi Elisa – Ausbildung statt Studieren"
Folge 10: Gespräch mit Azubi Elisa – Ausbildung statt Studieren

Folge 10: Gespräch mit Azubi Elisa – Ausbildung statt Studieren

Folge 9

In der neunten Folge spricht Studentin Lisa mit Nicole und Andy vom Academic Lab über die Herausforderung, eine Hausarbeit oder eine Abschlussarbeit zu schreiben.

Vorschaubild zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln ". Folge 9 "Gespräch mit dem Academic Lab – über Haus- und Abschlussarbeiten"
Folge 9: Gespräch mit dem Academic Lab - Über Haus- und Abschlussarbeiten

Folge 9: Gespräch mit dem Academic Lab - Über Haus- und Abschlussarbeiten

Folge 8

In der achten Folge ist Student Tuan zu Gast, der sein Mathe- und Chemiestudium auf Lehramt abgebrochen hat und jetzt Wirtschaftspädagogik mit Nebenfach Chemie studiert.

Vorschaubild des Medienplayers des Podcasts "Vom Studieren und Zweifeln": Folge 8: Student Tuan - Wirtschaftspädagogik statt Lehramt Mathe/Chemie, Grafik: Universität Leipzig
Folge 8: Student Tuan - Wirtschaftspädagogik statt Lehramt Mathe/Chemie

Folge 8: Student Tuan - Wirtschaftspädagogik statt Lehramt Mathe/Chemie

Folge 7

In der siebten Folge ist Studentin Elisa zu Gast, die ihr Klavierstudium auf Lehramt an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig abgebrochen hat, um sich auf Wirtschaftswissenschaften zu konzentrieren. Sie erzählt von der Erfahrung, einen langjährigen Lebensplan aufzugeben.

Vorschaubild für Medienplayer des Podcasts "Vom Studieren und Zweifeln ". Folge 7 "Gespräch mit Studentin Elisa - Wirtschaftswissenschaften statt Klavier auf Lehramt"
Folge 7: Gespräch mit Studentin Elisa - Wirtschaftswissenschaften statt LA Klavier

Folge 7: Gespräch mit Studentin Elisa - Wirtschaftswissenschaften statt LA Klavier

Folge 6

Bevor das neue Semester wieder richtig startet, wagt die sechste Folge einen Rückblick auf die letzten drei Semester der Online-Lehre. Verschiedene Studierende erzählen, wie sie diese Zeit des Homestudyings erlebt haben, was sie daraus mitgenommen haben und wie sie jetzt auf das neue Semester in Präsenz blicken.

Vorschaubild für Podcast "Vom Studieren und Zweifeln "- Folge 6 "Homestudying-ein Rückblick"
Folge 6: Homestudying - ein Rückblick

Folge 6: Homestudying - ein Rückblick

Folge 5

In der fünften Folge ist Student Lukas zu Gast, der sein Jurastudium nach einem Bachelor abgebrochen hat und jetzt Digital Humanities studiert. Mit Moderatorin und Studentin Lisa spricht er über das Gefühl der Überforderung und die Schwierigkeit, nach einem Bachelor nochmal etwas Neues zu beginnen.

Vorschaubild für Medienplayer zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln" - Folge 5: "Gespräch mit Student Lukas - Digital Humanities statt Jura"

Folge 4

In der vierten Folge ist Diplom-Psychologin Christiane Bach von der Psychosozialen Beratung des Studentenwerks Leipzig zu Gast, die sich mit Moderatorin und Studentin Lisa über Aufschiebeverhalten und Prüfungsangst unterhält und Lösungsansätze aufzeigt.

Vorschaubild für Medienplayer zum Podcast "Vom Studierenden und Zweifeln", Folge 4:Dipl.-Psych. Christiane Bach über Aufschiebeverhalten und Prüfungsangst
Folge 4: Dipl.-Psych. Christiane Bach über Aufschiebeverhalten und Prüfungsangst

Folge 4: Dipl.-Psych. Christiane Bach über Aufschiebeverhalten und Prüfungsangst

In der 4. Folge ist Diplom-Psychologin Christiane Bach von der Psychosozialen Beratung des Studentenwerks Leipzig zu Gast, die sich mit Moderatorin und Studentin Lisa über Aufschiebeverhalten und Prüfungsangst unterhält und Lösungsansätze aufzeigt.

Folge 3

In der dritten Folge ist Student Philip zu Gast, der Jura und später das Nebenfach Psychologie abgebrochen hat und jetzt Philosophie und Politikwissenschaften studiert. Mit Moderatorin Lisa spricht er über seine längere Findungsphase und die schwierige Wahl zwischen Interesse und vermeintlichen Perspektiven. Dazu gibt es Einblicke in das Studium der Politikwissenschaften bzw. Philosophie.

Vorschaubild für Medienplayer zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 3: "Philosophie und Politikwissenschaften statt Jura
Folge 3: Philosophie und Politikwissenschaft statt Jura

Folge 3: Philosophie und Politikwissenschaft statt Jura

In der 3. Folge ist Student Philip zu Gast, der Jura und später das Nebenfach Psychologie abgebrochen hat und jetzt Philosophie und Politikwissenschaften studiert. Mit Moderatorin Lisa spricht er über seine längere Findungsphase und die schwierige Wahl zwischen Interesse und vermeintlichen Perspektiven.

Folge 2

In der zweiten Folge spricht Studentin Lena über ihren Studiengangwechsel von Kulturwissenschaften zu Sonderpädagogik.

Vorschaubild für Medienplayer zum Podcast "Vom Studieren und Zweifeln", Folge 2: "Von Kulturwissenschaften zu Sonderpädagogik"
Folge 2: Von Kulturwissenschaften zu Sonderpädagogik

Folge 2: Von Kulturwissenschaften zu Sonderpädagogik

In der zweiten Folge spricht Studentin Lena über ihren Studiengangwechsel von Kulturwissenschaften zu Sonderpädagogik.

Folge 1

In der ersten Folge spricht Studentin Lisa mit Studienberaterin Anne Kränkel der Erstberatungsstelle für Studienzweifel. Es geht um verschiedene Anlaufstellen, persönliche Erfahrungen bis hin zu Denkanstößen für Studierende.

Folge 1: Einblicke in die Studienberatung

Folge 1: Einblicke in die Studienberatung

In der 1. Folge spricht Studentin Lisa mit Studienberaterin Anne Kränkel der Erstberatungsstelle für Studienzweifel. Es geht um verschiedene Anlaufstellen, persönliche Erfahrungen bis hin zu Denkanstößen für Studierende.

FuckUp Night Leipzig Student Edition

Sie haben Zweifel im Studium? Vielen geht oder ging es so wie Ihnen, zum Beispiel unseren drei Speakern bei der "FuckUp Night Leipzig Student Edition" zum Thema Studienzweifel und -abbruch.
zu den Videos

Das hätte ich gern vor dem Studium gewusst!

Insidertipps für ein erfolgreiches Studium geben unsere Beraterin Anne Kränkel und Student Martin Schnitzer im Podcast "Das hätte ich gern vor dem Studium gewusst!" und verraten, was man macht, wenn es mal nicht so läuft wie gedacht.
zum Podcast

Endspurt-Beratung

Manchmal stehen kurz vor dem Studienabschluss auf einmal große Herausforderungen an, die es zu bewältigen gilt. Das kann beispielsweise eine unsicher gewordene Finanzierung, die schon lange aufgeschobene Abschlussarbeit oder die Wiederaufnahme des Studiums nach längerer Pause sein. Wenn Sie sich Unterstützung wünschen und die Erschwernisse im Studium kurz vor Studienende gemeinsam angehen möchten, vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns.

Dazu beraten wir

Die Beratung orientiert sich an Ihren individuellen Wünschen und kann vor allem bei folgenden Themen weiterhelfen:

  • Lernstrategien
  • Zeitmanagement, Umgang mit Stress
  • Selbstreflexion
  • Überschreitung der Regelstudienzeit
  • Probleme bei der Abschlussarbeit
  • Sonstige Erschwernisse im Studium

Das könnte Sie auch interessieren

Studierenden Service Zentrum (SSZ)

mehr erfahren

Beratung für inter­nationale Studierende

mehr erfahren

Self-Reflection-Tool

mehr erfahren