Mit Ihrer Immatrikulation schreiben Sie sich an der Hochschule ein und werden somit Studentin oder Student unserer Universität. Sollten Sie nach Ihrer Immatrikulation Ihr Studium nicht antreten können, besteht die Möglichkeit auf Ihren Studienplatz zu verzichten.

Unterlagen für die Immatrikulation

Für die Einschreibung an unserer Universität reichen Sie bitte die erforderlichen Immatrikulationsunterlagen im Studentensekretariat ein.

Nach dem Abschicken Ihrer Online-Bewerbung betätigen Sie bitte den Button „Drucken“ damit ihnen Ihr Antrag auf Einschreibung unter dem Punkt „Dokumente“ in Ihrem Benutzerkonto erzeugt wird. Bitte drucken Sie den Antrag aus und reichen ihn unterschrieben und mit den geforderten Unterlagen fristgerecht im Studentensekretariat ein.

Wenn das Zulassungsverfahren für Ihre Bewerbung erfolgreich war, wird Ihr Zulassungsbescheid zusammen mit Ihrer Annahmeerklärung in Ihrem Bewerber-Account hinterlegt. Bitte reichen Sie die unterschriebene Annahmeerklärung sowie die im Zulassungsbescheid genannten Unterlagen fristgerecht im Studentensekretariat ein.

  • Bitte berücksichtigen Sie unbedingt die im Zulassungsbescheid der zulassungsbeschränkten Studiengänge genannten Annahmefristen. Diese unterscheiden sich in den einzelnen Studiengängen voneinander und richten sich danach, wann die Zulassung erteilt wurde.   
  • Immatrikulationsunterlagen müssen nicht persönlich im Studenten Service Zentrum abgegeben werden. Bitte senden Sie die Unterlagen unterschrieben und fristgerecht per Post an unsere auf den Immatrikulationsunterlagen vermerkte Adresse. 
  • Sollte es Ihnen nicht möglich sein, Ihre Immatrikulationsunterlagen persönlich zu unterschreiben, können Sie eine Person Ihres Vertrauens bevollmächtigen, die Unterlagen für Sie zu unterschreiben und bei uns einzureichen. Die Vollmacht kann formlos schriftlich erteilt werden und muss den Unterlagen im Original beiliegen. 

Nach der Überprüfung Ihrer Immatrikulationsunterlagen wird Ihr Bewerber-Account im AlmaWeb-Portal in einen Studenten-Account umgewandelt. Ihr Studenten-Account im AlmaWeb-Portal ist von nun an eine Ihrer wichtigsten Anlaufstellen. Alle für Sie bereitstehenden Informationen und Dokumente werden dort für Sie hinterlegt. Ein Versand per Post erfolgt nicht. 

Damit Sie Ihren Account vollumfänglich nutzen können, beachten Sie bitte folgende Schritte:

  • Nachdem Ihr Bewerber-Account in einen Studenten-Account umgewandelt wurde, erhalten Sie eine E-Mail vom Identitätsmanagementsystem (IDM) unserer Universität, diese enthält: Ihre neuen Zugangsdaten für den AlmaWeb-Account und Ihre neue universitäre E-Mail-Adresse. Bitte befolgen Sie unbedingt alle Schritte, die in der E-Mail beschrieben sind, damit Sie sich mit Ihren neuen Zugangsdaten wieder im AlmaWeb-Account einloggen können.
  • In Ihrer E-Mail vom IDM-Mail werden Sie aufgefordert, ein Passbild für Ihre UniCard ins System zu laden. Bitte nutzen Sie diese Option, da so Ihre UniCard schneller erstellt werden kann. Sollte Ihnen das Hochladen aus technischen Gründen nicht möglich sein, nutzen Sie unser Formular und senden Sie das Passbild postalisch ein.
  • Nachdem Ihre Unterlagen von uns überprüft und bearbeitet wurden, erhalten Sie ein Bestätigungsschreiben und eine vorläufige Immatrikulationsbescheinigung in Ihren Studenten-Account geladen.
    • Um die Dokumente abzurufen, loggen Sie sich bitte mit Ihren neuen Zugangsdaten im AlmaWeb-Portal ein. Klicken Sie zunächst auf „Studium“, dann in der linken Spalte auf „Dokumente“. Im Mittelteil des Bildschirms erscheint nun das Dokument „Vorläufige Immatrikulationsbescheinigung“. Bitte scrollen Sie ganz nach rechts und klicken Sie auf den Download-Link, um das PDF-Dokument zu öffnen und/oder zu speichern.
    • In diesem Dokument finden Sie Ihre Matrikelnummer, Informationen zu eventuell nachzureichenden Immatrikulationsunterlagen sowie die Zahlungsaufforderung für den Semesterbeitrag.
  • Bitte zahlen Sie den Semesterbeitrag und reichen Sie eventuell die noch fehlenden Unterlagen nach. Erst wenn alle Unterlagen vorliegen und der Beitrag gezahlt wurde, ist Ihre Immatrikulation rechtskräftig abgeschlossen. Sie bekommen dann eine endgültige Immatrikulationsbescheinigung in Ihren AlmaWeb-Account geladen. Wir informieren Sie immer über Ihre universitäre E-Mail-Adresse, wenn neue Dokumente für Sie im AlmaWeb-Account bereitliegen. Stellen Sie deshalb bitte sicher dass Sie diese E-Mails regelmäßig abrufen.
  • Wenn Ihre Immatrikulation rechtsgültig abgeschlossen ist, kann Ihre UniCard erstellt werden. Sie erhalten weitere Informationen zur Abholung und einen Abholschein an Ihre universitäre E-Mail-Adresse. 
Studierende auf dem Campus Augustusplatz
Studierende auf dem Campus Augustusplatz, Foto: Swen Reichhold

Verzicht auf den Studienplatz

Sie sind neu immatrikuliert und möchten oder können Ihr Studium doch nicht antreten? Für neu immatrikulierte Studierende besteht maximal bis Vorlesungsbeginn die Möglichkeit auf den Studienplatz zu verzichten.

Bitte nutzen Sie unser Formular „Verzicht auf den Studienplatz “ welches Sie im Downloadbereich dieser Seite finden. Legen Sie dem Formular bitte einen ausreichend frankierten A5-Rückumschlag bei, damit wir Ihnen die Bestätigung des Verzichts sowie Ihre Immatrikulationsunterlagen zurücksenden können.   

Auf den Studienplatz verzichten kann nur, wer zum entsprechenden Semester neu immatrikuliert wurde. Der Antrag muss spätestens bis Vorlesungsbeginn gestellt worden sein. Danach ist nur noch eine Exmatrikulation möglich.

Wenn Sie auf Ihren Studienplatz verzichten, können Sie sich Ihren bereits gezahlten Semesterbeitrag vom Studentenwerk Leipzig zurückerstatten lassen. Bitte informieren Sie sich dazu auf der Webseite des Studentenwerkes Leipzig unter dem Punkt „Semesterbeitragsbefreiung und - rückzahlung“.

Eine Rückerstattung des Semesterbeitrags kommt in der Regel nur in Betracht, wenn der Verzichtsantrag bis Semesterbeginn gestellt wurde.

Wenn Sie Ihr Studium aufgrund eines Dienstes im Sinne des Dienstzeitgesetzes nicht antreten können, haben Sie für den entsprechenden Studiengang Anspruch auf eine bevorzugte Zulassung. Somit können Sie Ihre ursprüngliche Zulassung für diesen Studiengang zu einem späteren Semester geltend machen.

Die Bewerbung dafür muss spätestens zum zweiten Bewerbungssemester nach Ihrem Dienstende erfolgen. Bitte geben Sie dazu in der Online-Bewerbung an, dass Sie einen Antrag auf bevorzugte Zulassung stellen. Senden Sie den Sonderantrag fristgerecht mit einer einfachen Kopie der Dienstbescheinigung und einer einfachen Kopie des Zulassungsbescheids an das Studentensekretariat.

Bitte beachten Sie, dass eine Au Pair-Tätigkeit oder ein Auslandsaufenthalt keine bevorzugte Zulassung rechtfertigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Einführungs­woche

mehr erfahren

Studiengangs­schwerpunkte

mehr erfahren
zum Seitenanfang