Ob erste wissenschaftliche Gehversuche oder ambitionierte Abschlussarbeit: Wir unterstützen die Studierenden der Universität Leipzig dabei, ihre Studienaufgaben zu meistern. Wie diese Unterstützung konkret aussieht, ist verschieden und kommt auf das jeweilige Anliegen der Studierenden an. Wir arbeiten fächerübergreifend und außercurricular. Unsere Angebote sind prinzipiell offen für alle Studierenden der Universität in allen Phasen ihres Studiums.

zur Vergrößerungsansicht des Bildes: Symbolbild Gruppenberatung
In individuellen Beratungen können Studierende sich von den Berater:innen des Academic Lab Feeback zu ihren Texten holen, bei der Auswahl der richtigen Methode untertstützen lassen oder an Ihrem akademischen Englisch…

Schreibberatung

Schreiben will gelernt sein. Bei Fragen, Unsicherheiten und  Probleme hilft die Schreibberatung. Auch wenn es Schreibberatung heißt: Bereits etwas geschrieben zu haben, ist keine Voraussetzung, um sich beraten zu lassen. Die Anliegen Studierender sind vielfältig.

  • ein Thema finden/eingrenzen/überblicken/strukturieren
  • eine Fragestellung entwickeln
  • Arbeit/Inhalte strukturieren und gliedern
  • das eigene Vorgehen klären
  • einen „roten Faden“ entwickeln
  • Forschungsliteratur finden/lesen/verarbeiten/aufbereiten/zitieren
  • (exemplarisches) Textfeedback bekommen
  • Überarbeitungsbedarf identifizieren
  • wissenschaftliche Sprache überprüfen
  • einen Anfang finden/reinkommen
  • Aufschieben überwinden
  • produktive Arbeitsstrategien entwickeln
  • hemmende Vorstellungen und Zweifel überwinden
  • die eigene Stimme/Rolle finden
  • ein Ende finden
  • Überforderung managen
  • Sprechstundengespräche vorbereiten
  • Referate und Präsentationen vorbereiten
  • Mitschriften effektiv anfertigen
  • Prüfungsangst loswerden
  • die eigene Zeit gut planen/nutzen

Die Schreibberatung findet nach Vereinbarung online oder in Präsenz statt. Um einen Termin zu vereinbaren, senden Sie bitte eine E-Mail mit einer kurzen Beschreibung Ihres Anliegens. Sie bekommen dann weitere Informationen zum Vorgehen.

Kontakt

Academic Lab

Strohsackpassage
Nikolaistr. 6-10
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30034

E-Mail Schreiben

Methodenberatung

Sollten Sie an Ihren Haus- oder Abschlussarbeiten feilen und sich Unterstützung wünschen, melden Sie sich bei uns. Informationen zur Terminvereinbarung finden Sie in den Angebotsbeschreibungen.

Verschiedene methodische Zugänge liefern Antworten auf wissenschaftliche Fragen. Im Bereich quantitativer Methoden sollten dabei grundlegende methodische Standards und Arbeitstechniken eingehalten sowie Möglichkeiten und Grenzen bedacht werden.

Die Methodenberatung hilft und unterstützt Sie bei Erhebungs- und Befragungstechniken, beim Design und bei der Entwicklung von Fragebögen, bei stichprobentheoretischen Überlegungen sowie bei Fragen zur Statistik. Eine Beratung ist in deutscher oder englischer Sprache möglich.

Online-Beratungstermine:
Hinweis zur Buchung: Die Terminbuchung findet über den Terminplaner des Vereins zur Förderung eines Deutschen Forschungsnetzes e. V. (DFN) statt.
Informationen zum Datenschutz
 

Jetzt Termin buchen

Kontakt

 Ellen Schüßler

Ellen Schüßler

Wiss. Mitarbeiterin

Prorektor für Talententwicklung: Studium und Lehre
Strohsackpassage
Nikolaistraße 10, Raum 3.08
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30044

Neben den statistischen Methoden der empirischen Sozialforschung sind auch theoriegenerierende Methoden wichtig. Es gibt eine Vielzahl an Erhebungstechniken und Auswertungsstrategien, die Ihre Anwendung in ganz verschiedenen Disziplinen finden und die häufig im Rahmen von Abschlussarbeiten eingesetzt werden. Die Methodenberatung beantwortet gern Fragen zur Wahl der Methode, zum Aufbau einer wissenschaftlichen Arbeit und zur methodischen Umsetzung Ihres Forschungsvorhabens.

–  Die Beratung findet nach Vereinbarung online oder in Präsenz statt. Bitte schreiben Sie dafür eine kurze E-Mail.  –

Kontakt

 Andy Plötz

Andy Plötz

Wiss. Mitarbeiter

Prorektor für Talententwicklung: Studium und Lehre
Strohsackpassage
Nikolaistraße 10, Raum 3.05
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30058

Diskursanalysen sind weit verbreitet. Besonders für Abschlussarbeiten im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften kommen sie oft zur Anwendung. Dabei gibt es einige, ziemlich unterschiedliche Varianten. Die Spannweite reicht von einer eher methodenkritischen dekonstruktiven Diskursanalyse bis zu formaleren Zugängen wie die wissenssoziologische Diskursanalyse. Die Methodenberatung unterstützt Sie bei der Auswahl der Theoriewerkzeuge und bei Fragen rund um die Umsetzung.

– Beratung findet derzeit nur online und nach Vereinbarung statt. Bitte schreiben Sie dafür eine kurze E-Mail. 

PD Dr. Robert Feustel

PD Dr. Robert Feustel

Wiss. Mitarbeiter

Prorektor für Talententwicklung: Studium und Lehre
Strohsackpassage
Nikolaistraße 10, Raum 3.01
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30034

Language Clinic

Schreiben Sie Ihre Abschlussarbeit auf Englisch? Bereiten Sie eine Seminararbeit vor oder sitzen an einem Motivationsschreiben auf Englisch? Dann wenden Sie sich mit Ihren Problemen oder Fragen an die Language Clinic. Wir können Sie in jeder Phase des Schreibprozesses Unterstützung anbieten – von der Themenfindung über die Strukturierung Ihrer Arbeit bis hin zur Überarbeitung Ihres Entwurfs. Außerdem können wir Ihnen bei Präsentationen, Aussprache und Grammatik sowie allgemeinen Sprachthemen unterstützen.

 

Themen:

  • ein Thema finden/eingrenzen/strukturieren
  • eine Fragestellung entwickeln
  • Arbeit/Inhalte strukturieren und gliedern
  • Forschungsliteratur paraphrasieren und zitieren
  • (exemplarisches) Textfeedback bekommen
  • Überarbeitungsbedarf identifizieren
  • wissenschaftliche Sprache überprüfen
  • Wortstellung und Absätze verbessern
  • Interpunktion richtig einsetzen
  • wissenschaftlichen Wortschatz ausbauen
  • den Schreibprozess verstehen und optimieren
  • das eigene Vorgehen klären
  • die eigene Zeit gut planen/nutzen
  • Referate und Präsentationen vorbereiten
  • Aussprache analysieren und verbessern
  • Allgemeine Sprachberatung bekommen

Beratungszeiten:
Montags: 15:00–17:00 Uhr (Online oder in Präsenz in der Strohsackpassage)
Mittwochs: 13:00–15:00 Uhr  (Leibnizladen/Hauptcampus)
Freitags: 10:00–12:00 Uhr (Online, Beratung wird von unserer Peer-Beraterin durchgeführt)

Bitte vereinbaren Sie einen Termin, indem Sie eine E-Mail senden. Sie können bis zu fünf Termine (je 45 Minuten) pro Semester wahrnehmen.

Kontakt

 Kerstin Gackle

Kerstin Gackle

Lehrkr. f. bes. Aufg.

Prorektor für Talententwicklung: Studium und Lehre
Strohsackpassage
Nikolaistraße 10, Raum 3.03
04109 Leipzig

Telefon: +49 341 97-30049

Offene Matheräume

Für alle Studierenden, die mit Mathe zu tun haben!

Wer Fragen zum Prüfungsstoff oder Probleme bei der Bewältigung der Übungsaufgaben hat, kann sich an die Offenen Matheräume wenden und vor Ort Übungen besprechen und Aufgaben direkt lösen. Studierende höherer Semester sind vor Ort und bieten eine Peer-Beratung an.

  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 13 - 16 Uhr
  • Standort: Augusteum A310
  • Schließzeit: 19.02.2024 - 31.03.2024
 Felix Wlassak

Felix Wlassak

Wiss. Mitarbeiter

Prorektor für Talententwicklung: Studium und Lehre
Rektoratsgebäude
Ritterstraße 26
04109 Leipzig

Beratungen von Studierenden für Studierende

zur Vergrößerungsansicht des Bildes: Peer-Beratung, Foto: Colourbox
Peer-Beratung, Foto: Colourbox

Textfeedback auf Deutsch

In der Peerberatung erhältst du Textfeedback aus schreibdidaktischer Sicht. Wir werden deinen Text gemeinsam durchgehen und herausarbeiten, was bereits gut gelungen ist und wo noch Verbesserungspotential besteht.

Die Beratung findet immer donnerstags zwischen 12 und 14 Uhr im Leibnizladen/Hauptcampus statt und dauert circa 30 Minuten. Wenn du den Termin nicht wahrnehmen kannst, sag bitte rechtzeitig Bescheid, damit wir den Termin an andere Studierende vergeben können.

  • Wir besprechen in der Beratung einen Textausschnitt von maximal 3 Seiten.
  • Texte müssen in der Woche bis jeweils Dienstag | 12 Uhr per Mail eingereicht werden.
  • Wir prüfen keine Inhalte und bieten kein Lektorat.
  • Bitte bei der Buchung die studserv-Adresse nutzen.

Bachelorstudierende aller Fachrichtungen

Die Terminbuchung findet über den Terminplaner des Vereins zur Förderung eines Deutschen Forschungsnetzes e. V. (DFN) statt.

Jetzt Termin buchen

Informationen zum Datenschutz

Textfeedback auf Englisch

Text-Feedback-Sitzungen bieten die Möglichkeit, von geschulten Peer-Tutoren konstruktives Feedback in englischer Sprache zu erhalten. Wir gehen die Text gemeinsam durch und arbeiten heraus, was bereits gut gelungen ist und wo noch Verbesserungspotential besteht.

Die Beratung findet in der Vorlesungszeit immer donnerstags zwischen 14 und 16 Uhr im Leibnizladen/Hauptcampus statt und dauert circa 30 Minuten. Wenn du den Termin nicht wahrnehmen kannst, sag bitte rechtzeitig Bescheid, damit wir den Termin an andere Studierende vergeben können.

  • Wir besprechen in der Beratung einen Textausschnitt von maximal drei Seiten.
  • Texte müssen in der Woche bis jeweils Dienstag | 12 Uhr per Mail eingereicht werden.
  • Wir prüfen keine Inhalte und bieten kein Lektorat. Wir bieten aber Unterstützung bei Schreib-, Struktur- und Sprachfragen.
  • Bitte bei der Buchung die studserv-Adresse nutzen.

Bachelor- und Masterstudierende aller Fachrichtungen

Die Terminbuchung findet über den Terminplaner des Vereins zur Förderung eines Deutschen Forschungsnetzes e. V. (DFN) statt.

Jetzt Termin buchen
Informationen zum Datenschutz

Software-Beratung zu R, SPSS, Excel und LaTeX

Sie möchten R bzw. RStudio, Excel und LaTeX für eine studentische Projekt-, Haus- oder Abschlussarbeit nutzen bzw. arbeiten bereits damit und benötigen Hilfe bei der Umsetzung? In Kooperation mit dem URZ bieten wir ab dem 1. April 2023 Peer-Beratungen zu diesen Programmen an. Für Beratungen zu SPSS kontaktieren Sie bitte Ellen Schüßler (Academic Lab).

Mehr Informationen auf der Seite des URZ

 

Das könnte Sie auch interessieren

Digitale Angebote

mehr erfahren

Unsere Veranstaltungen

mehr erfahren

Tutoring-Kolleg

mehr erfahren