Schreibtag am 29. Februar 2024

Gemeinsam mit der Universitätsbibliothek Leipzig veranstaltet die UBL am 29. Februar 2024 von 10 bis 16 Uhr wieder einen Schreibtag, der sich an Studierende aller Fachrichtungen richtet und in der Bibliotheca Albertina stattfindet. Der diesjährige Schwerpunkt ist die Nutzung von Künstlicher Intelligenz im Studium.

mehr erfahren

ErstiSpezial

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Wissenschaftliches Schreiben

bis Uhr

Schreibgruppe „Wochenendspurt“

Du möchtest die vorlesungsfreie Zeit nutzen, um an deinen Texten für die Uni zu arbeiten? Gemeinsam schreibt es sich besser als allein.

Schreibtag

Im Rahmen des Schreibtags werden wir uns in verschiedenen Sessions schwerpunktmäßig mit dem Einsatz von künstlicher Intelligenz im Schreibprozess befassen. Welche Tools kann ich in der Rechereche einsetzen, welche während des Schreibens? Was muss ich bei der Nutzung beachten und in welcher…

bis Uhr

Schreibgruppe „Wochenendspurt“

Du möchtest die vorlesungsfreie Zeit nutzen, um an deinen Texten für die Uni zu arbeiten? Gemeinsam schreibt es sich besser als allein.

bis, 09:45 bis 16:30 Uhr Workshop/Seminar

SchreibMarathon

Fünf Tage konzentriert an eigenen Schreibprojekten arbeiten.

Digital Literacy

bis Uhr

Einführung in die Statistik mit SPSS

Der Workshop vermittelt die Grundlagen der deskriptiven Statistik mit SPSS. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Charakterisierung von Daten durch Grafiken und Kennwerte.

bis Uhr

Einführung in die Statistik mit SPSS – Aufbaukurs

Der Statistik-Aufbaukurs vermittelt die Grundlagen der Inferenzstatistik mit SPSS. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Anwendung verschiedener statistischer Testerfahren und dem Prüfen von Testvoraussetzungen.

bis, 10:00 bis 16:00 Uhr

Digital Fellows

RStudio (Blockveranstaltung)

Die Schulung: RStudio (Blockveranstaltung) zur freien Programmiersprache R bietet Studierenden einen Einstieg in den Umgang mit RStudio. Darüber hinaus erlernen die Teilnehmenden unter anderem Grundlagen des Datenmanagements und Präsenationsmöglichkeiten mit RMarkdown.

bis, 10:00 bis 17:00 Uhr

Digital Fellows

Excel (Blockveranstaltung)

Die Schulung: Excel (Blockveranstaltung) bietet Studierenden eine Übersicht über programmtechnische Fertigkeiten für das Auswerten von Daten und deren Visualisierung mit dem Programm: Microsoft Excel 2019.

Fachspezifische Angebote

bis Uhr

Lehramt Spezial: Wie schreibe ich eine Staatsexamensarbeit?

Der Workshop richtet sich an Studierende, die aktuell begonnen haben, ihre Staatsexamensarbeit zu schreiben.
Der Workshop findet am 9. April 2024 noch einmal statt.

Lernen und Prüfungen

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Präsentation und Visualisierung

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Studienorganisation und Zeitmanagement

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Forschungsmethoden

bis Uhr

Einführung in die Statistik mit SPSS

Der Workshop vermittelt die Grundlagen der deskriptiven Statistik mit SPSS. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Charakterisierung von Daten durch Grafiken und Kennwerte.

bis Uhr

Einführung in die Statistik mit SPSS – Aufbaukurs

Der Statistik-Aufbaukurs vermittelt die Grundlagen der Inferenzstatistik mit SPSS. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Anwendung verschiedener statistischer Testerfahren und dem Prüfen von Testvoraussetzungen.

bis, 10:00 bis 16:00 Uhr

Digital Fellows

RStudio (Blockveranstaltung)

Die Schulung: RStudio (Blockveranstaltung) zur freien Programmiersprache R bietet Studierenden einen Einstieg in den Umgang mit RStudio. Darüber hinaus erlernen die Teilnehmenden unter anderem Grundlagen des Datenmanagements und Präsenationsmöglichkeiten mit RMarkdown.

bis, 10:00 bis 17:00 Uhr

Digital Fellows

Excel (Blockveranstaltung)

Die Schulung: Excel (Blockveranstaltung) bietet Studierenden eine Übersicht über programmtechnische Fertigkeiten für das Auswerten von Daten und deren Visualisierung mit dem Programm: Microsoft Excel 2019.

Academic English

bis, 09:45 bis 17:00 Uhr Workshop/Seminar

Writing Marathon

Der Schreibmarathon bietet Ihnen die Möglichkeit, fünf Tage lang intensiv an einem Schreibprojekt zu arbeiten. Sie lassen Ihren Alltag hinter sich und machen große Fortschritte bei Ihrem Projekt, während Sie in einer idealen Schreibumgebung arbeiten.