Forschungsfokus

Eine Hand hält ein Fotoobjektiv

Strategische Forschungsfelder

Im Fokus der Universität stehen unsere drei strategischen Forschungsfelder. Forschung kann sich in ihrem Rahmen entfalten und neue Impulse setzen. In ihnen erhalten spannende Themen Raum und Unterstützung auf ihrem Weg zu starken Forschungsverbünden.

mehr erfahren

Spitzenforschung im Porträt

Die sächsische Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange (Mitte) und die Wissenschaftsminister von Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Armin Willingmann (rechts) und Thüringen, Wolfgang Tiefensee, unterzeichneten die Erklärung zur Verlängerung von iDiv.
Panama City
Foto: Wolken aus dem Forschungsflugzeug HALO aus gesehen
Leibniz-Preisträger 2021: Professor Nico Eisenhauer.
Foto: ein Arzt legt ein Maßband um den Körper eines Patienten
Die Forscher des neuen Fernerkundungszentrums untersuchen die Dynamiken von Ökosystemen und Wasserressourcen im globalen Wandel.
Neuropathologin Dr. Ruth Stassart

Die Köpfe unserer Forschung

Forschungsstrategie

Gebäudeansicht des Campus Augustusplatz mit Blick auf das Neue Augusteum und Paulinum der Universität Leipzig

Der Leipziger Weg

Unter dem Motto „Der Leipziger Weg“ stehen die Weiterentwicklung der Forschungsprofilbereiche und die Bildung interdisziplinärer Verbundforschung im Fokus unseres Hochschul-Entwicklungsplans 2025.

mehr erfahren

Wissenschaftliche Zentren

In der Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen und Einrichtungen liegt großes Potenzial für erfolgreiche Forschung. Unsere Universität hat deshalb eine Reihe interdisziplinärer Zentren ins Leben gerufen, deren Struktur eine gemeinsame Forschungs- und Lehrtätigkeit der Beteiligten ermöglicht.

zurückdrehen

Biodiversität im Fokus

Forscherinnen und Forscher aus 30 Nationen erarbeiten am iDiv die Grundlagen für das nachhaltige Management der biologischen Vielfalt.

mehr erfahren

Deutsches Zentrum für integrative Biodiversitätsforschung

Abgebildet ist das iDiv Ecotron mit 24 EcoUnits. Die EcoUnits sind identische Einheiten, in denen Ökosysteme beherbergt und erforscht werden können.
mehr erfahren
zurückdrehen

Globale Perspektiven

Das ReCentGlobe ist ein fakultätsübergreifendes Zentrum. Seine Mitglieder nutzen überregionale Ansätze und globale Perspektiven, um bestimmte Weltreligionen, kulturelle Ordnungen und politische Systeme sowie deren Vernetzung zu untersuchen.

Mehr erfahren

Global unterwegs: Leipzig Research Centre Global Dynamics

Karte umdrehen
zurückdrehen

RSC4Earth

Das Zentrum ist eine gemeinsame Einrichtung der Universität Leipzig und des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) Leipzig. Die Forschung fokussiert auf die Dynamiken von Ökosystemen und Wasserressourcen im globalen Wandel über räumliche und zeitliche Skalen hinweg.

mehr erfahren

Zentrum für Fernerkundung in der Erdsystemforschung

Die Forscher des neuen Fernerkundungszentrums untersuchen die Dynamiken von Ökosystemen und Wasserressourcen im globalen Wandel.
mehr erfahren

Forschungsprojekte

Wolken

DFG-Projekte

Wir sind an 20 koordinierten Programmen, die von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert werden, federführend beteiligt. Neben Sonderforschungsbereichen, Transregios, Forschungsgruppen und Kollegs gibt es 14 Nachwuchsforschungsgruppen.

mehr erfahren
EU-Flagge
Schnittchen mit nutriCARD-Leberwurst
Das Team um Professorin Verena Klemm erforscht alte arabische Schriften.

Standort

Campus Beethovenstraße, Foto: Christian Hüller

Wissenschaftsstandort Leipzig

In Leipzig und in der Region pflegen wir zahlreiche Partnerschaften mit Max Planck-Instituten, Helmholtz-Zentren, Fraunhofer- und Leibniz-Instituten sowie Hochschulen und Kliniken.

mehr erfahren

Forschungsportal

Das leuris:Portal ist das Forschungsportal unserer Universität.

Zahlen in einem Gitter

leuris:Portal

Erfahren Sie mehr zu den Aktivitäten unserer Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler: Hier finden Sie Forschungsprojekte, Publikationen, Preise, Auszeichnungen und Ehrungen, internationale Kooperationen und wissenschaftliche Veranstaltungen.

mehr erfahren