Die Kanzlerin leitet die Verwaltung unserer Universität. Sie ist zuständig für die Bereiche Haushalt, Personal, Recht, Bauangelegenheiten und Technik sowie Sicherheit, Umwelt- und Arbeitsschutz. Seit 2015 ist
Professorin Birgit Dräger Kanzlerin unserer Universität.

Foto: Die Kanzlerin der Universität Leipzig sitzt am Tisch und schaut in die Kamera.
Kanzlerin der Universität Leipzig: Prof. Dr. Birgit Dräger, Foto: Swen Reichhold

Biographie

  • seit 16. Februar 2015
    Kanzlerin der Universität Leipzig
  • 2010–2015
    Prorektorin für Struktur und Finanzen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 2002–2010
    Geschäftsführende Direktorin des Biozentrums der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 1999–2002
    Dekanin des Fachbereichs Pharmazie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 1995–2015
    Professur für Biogene Arzneistoffe am Institut für Pharmazeutische Biologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 1995
    Habilitation und Lehrbefugnis für das Fach Pharmazeutische Biologie, Universität Münster
  • 1991
    Fachapothekerin für Pharmazeutische Analytik
  • 1988–1995
    Wissenschaftliche Assistentin (C1) am Institut für Pharmazeutische Biologie und Phytochemie der Universität Münster
  • 1986–1989
    Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung und der Japanese Society for the Promotion of Science für einen Aufenthalt am Research Center for Cell and Tissue Culture der Kyoto University, Japan
  • 1986
    Promotion zum Dr. rer. nat. in Biochemie an der Universität Münster
  • 1982–1986
    Dissertationsarbeit am Lehrstuhl für Biochemie der Pflanzen in Münster unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Barz
  • 1981
    Pharmazeutische Prüfung und Approbation als Apothekerin
  • 1976–1981
    Pharmaziestudium an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 1957
    geboren in Hopsten (Nordrhein-Westfalen)

Aufgaben der Kanzlerin

  • Leitung der Zentralverwaltung
  • Qualitätsmanagement der Verwaltung
  • Dienstvorgesetzte des nichtwissenschaftlichen Personals
  • Verantwortlich für den Haushalt: Erstellung des Wirtschaftsplans und Jahresabschlusses, Mittelbewirtschaftung
  • Innere Rechtsaufsicht
  • Bau-, Raum- und Grundstücksangelegenheiten
  • Wahrung der Sicherheit, insbesondere Gewährleistung der technischen Sicherheit, Datenschutz, Informationssicherheit, Gebäudesicherheit, Umwelt-, Arbeits- und Brandschutz, Sprengmittelverantwortliche
  • Aushandlung von Vereinbarungen und Verträgen
  • vom Rektorat zu erlassende Ordnungen (Verwaltungs- und Bewirtschaftungsordnungen)
  • Finanzwesen der Studentenschaft
  • Administration und Controlling von zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen und Zentren
  • Berufungs- und Bleibeverhandlungen in Zusammenarbeit mit der Rektorin
  • Zielvereinbarungen mit Professoren
  • Festsetzung von Leistungsbezügen
  • Personaleinzelangelegenheiten
  • Personalentwicklung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Nutzungsrechte, Gastrecht, Angehörigenstatus

Das könnte Sie auch interessieren

Beauftragte und Interessens­vertretungen

mehr erfahren

Verwaltung und Stabsstellen

mehr erfahren

Arbeiten an der Universität Leipzig

mehr erfahren