Aktuelles

Der Krisenstab unserer Universität informiert Sie an dieser Stelle kontinuierlich.

Philologische Fakultät

International studieren und zusammenarbeiten – auch in Zeiten von Corona

„Vítejte v Praze!“ - „Willkommen in Prag!“ Vom 01. bis 04. November haben am Institut für Translatologie der Karls-Universität Prag 26 Leipziger und Prager Studierende des Bachelorstudiengangs „Interkulturelle Kommunikation und Translation Tschechisch-Deutsch“ zusammen mit Lehrenden beider…

mehr erfahren

Zentraler Webauftritt

Warum für Beschäftigte und Studierende unterschiedliche Maskenregeln gelten

Die Zahl der mit Covid-19 Infizierten steigt wieder stark an. Mit Beginn der kühlen Jahreszeit ist mit einer wieder verschärften Pandemielage zu rechnen. Für Mitarbeitende und Studierende gelten laut aktuellem Hygiene- und Infektionsschutzkonzept unterschiedliche Regeln für das Tragen medizinischer…

mehr erfahren

Instagram-Links

Neue Version des Hygiene- und Infektionsschutzkonzepts veröffentlicht

Die neue Version des Hygiene- und Infektionsschutzkonzepts ist veröffentlicht und die FAQ aktualisiert.

mehr erfahren

Instagram-Links

Beratung internationaler Studierender: Lange Wartezeiten und unbändige Willenskraft

Seit dem Ausbruch des Kriegs in der Ukraine am 24.02.2022 häufen sich bei den Beraterinnen Helen Matthey und Jana Kuppardt die Beratungsanfragen von Studieninteressierten und Studierenden aus der Ukraine. Wie die beiden mit diesen Herausforderungen umgehen und wie vielschichtig ihre tägliche Arbeit…

mehr erfahren

Informationen für Universitäts­angehörige

Die Gesundheit unserer Studierenden, Mitarbeitenden und Gäste ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir stellen Ihnen aktuelle Informationen und Hinweise zur Verfügung. Der Krisenstab, der gemäß Pandemieplan unserer Hochschule gegründet wurde, steht täglich im engen Kontakt.

Junge Frau sitz am Rechner. Sie ist von hinten zu sehen.
Dozent steht vor einer Gruppe Sturierender im Hörsaal
Eine Sitzreihe im Hörsaal, an den Klapptischen sitzen eine junge Frau und daneben zwei junge Männer und schreiben etwas auf.

Weiterführende Informationen

Mobiles Impfangebot der Stadt Leipzig

AKTUELLE STANDORTE UND IMPFZEITEN

Ausländische Studierende können sich auch ohne deutsche Krankenversicherung impfen lassen. Notwendig ist ein Ausweispapier mit Name, Geburtsdatum und Adresse.

Öffentliche Testzentren

Bitte informieren Sie sich auf den Seiten der Stadt Leipzig zu den öffentlichen Testzentren öffentlichen Testzentren.

Weiterführende Links

  • aktuelle Infektionszahlen:
    www.leipzig.de

  • Verhalten im Verdachtsfall:
    www.leipzig.de

  • Corona Warn App: 
    MEHR ERFAHREN

  • Robert-Koch-Institut: Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus SARS-CoV-2
    mehr erfahren

  • Risk Calculator des Max-Planck-Instituts für Chemie: Aerosol Übertragung von COVID-19 und Ansteckungsgefahr in Innenbereichen
    mehr erfahren

  • Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
    mehr erfahren
  • Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung stellt Infografiken zum Infektionsschutz und zu geeigneten Hygienemaßnahmen zur Verfügung.
    zur Website
  • Weltgesundheitsorganisation
    mehr erfahren
  • Bundesgesundheitsministerium
    mehr erfahren
  • Informationen des Freistaats Sachsen
    WWW.CORONAVIRUS.SACHSEN.DE
  • Universitätsklinikum Leipzig
    MEHR ERFAHREN
  • Ausbreitung des Virus in Echtzeit: Mit einer Karte zeigt die Johns Hopkins Universität, Baltimore USA, die Ausbreitung des Corona Virus. Neben der Auflistung und Einordnung der bestätigten Fälle finden sich auch Statistiken, beispielsweise zur Ansteckungsrate und Gesundung betroffener Personen.
    Mehr erfahren

 

Kontakte

Fragen rund um Studium

Auf unserer Seite Beratungs- und Serviceangebote finden Sie die Ansprechpersonen für Ihr Anliegen
Beratungs- und Serviceangebote

Hygiene- und Infektionsschutzkonzept

Bei Fragen zum Hygiene- und Infektionsschutzkonzept wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Stabsstelle Umweltschutz und Arbeitssicherheit.
E-Mail schreiben

Personalangelegenheiten für Mitarbeiter:innen der Universität Leipzig

Ihre Anfragen, die Personalangelegenheiten betreffen, richten Sie bitte an das Personaldezernat.
E-Mail schreiben

Stadt Leipzig

Corona-Hotline & Bürgertelefon
Montag – Freitag, 9 – 15 Uhr
+49 341 115

Betriebsärzte

Für Fragen stehen Ihnen die Betriebsärzte des Mitteldeutschen Instituts für Arbeitsmedizin zu Verfügung.
E-Mail schreiben

Illustration, viele Personen mit Mundschutz sind abgebildet. Es sind nur die Oberkörper zu sehen. Es wurden nur die Farben Rot, Weiß und Blau verwendet.

Expertinnen und Experten antworten

Welche Auswirkungen hat das Coronavirus auf unser Leben und die Gesellschaft? Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unserer Universität beleuchten diese Frage aus verschiedenen Blickwinkeln.

mehr erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Informationen zur Lage im Freistaat Sachsen

mehr erfahren

Robert Koch Institut

mehr erfahren

Auswärtiges Amt

mehr erfahren