Forschung an der Universität

Die Universität Leipzig, die mit Stolz auf über 600 Jahre ununterbrochene Lehre und Forschung zurückblicken kann, setzt heute verstärkt auf internationale und interdisziplinäre Forschungskooperationen.

Alumna (Abschluss 2018) Rossitza Ivanova beim Freuden-Luftsprung im Leibnizhof, Foto: Swen Reichhold

Lehre an der Universität und im Ausland

Alle Dozentinnen und Dozenten der Universität Leipzig können zur Verbesserung ihrer Lehre hochschuldidaktische Unterstützung erhalten. Auch mit Hilfe von Auslandsaufenthalten können sich Lehrende und Forschende vielseitig weiterbilden.

Beratungssituation am Laptop

Aufruf zur Einreichung von Digital Fellowships

Der Arbeitskreis E-Learning der LRK Sachsen und das Hochschuldidaktische Zentrum Sachsen (HDS) schreiben Fellowships für die Weiterentwicklung der digitalisierten Hochschulbildung an den sächsischen Hochschulen aus.

mehr erfahren
Foto: Mimi Thian / Unsplash
Foto: Nycholas Souza / Unsplash

Aktuelles

Wir freuen uns über Einreichungen zum diesjährigen Tag der Lehre bis zum 14. Juni (Fristverlängerung). Im Juni findet zudem das Themenspecial "Videos in der Hochschullehre" statt.

Tag der Lehre

Inspirieren, Reflektieren und Vernetzen

Der Tag der Lehre lädt einmal im Jahr alle Lehrenden, Studierenden und Mitarbeitenden unserer Universität zu einem gemeinsamen Austausch ein. Hierbei diskutieren wir fachspezifische und fächerübergreifende Fragen des Lehrens und Lernens.

mehr erfahren

Themenspecial Juni 2019: Videos in der Hochschullehre

Transfer an der Universität

Unsere Universität fördert den Transfer von Wissen in Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur. Indem sie das gewonnene Wissen zugänglich und wirksam macht, wird sie ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht.

Zwei Hände tauschen Informationen auf einem Blatt Papier aus
Abbildung einer Filmkamera während eines Interviews
Menschen diskutieren zusammen in einem Raum
zum Seitenanfang