Forschung an der Universität

Die Universität Leipzig, die mit Stolz auf über 600 Jahre ununterbrochene Lehre und Forschung zurückblicken kann, setzt heute verstärkt auf internationale und interdisziplinäre Forschungskooperationen.

Alumna (Abschluss 2018) Rossitza Ivanova beim Freuden-Luftsprung im Leibnizhof, Foto: Swen Reichhold

Transfer an der Universität

Unsere Universität fördert den Transfer von Wissen in Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur. Indem sie das gewonnene Wissen zugänglich und wirksam macht, wird sie ihrer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht.

Zwei Hände tauschen Informationen auf einem Blatt Papier aus
Abbildung einer Filmkamera während eines Interviews
Menschen diskutieren zusammen in einem Raum

Lehre an der Universität und im Ausland

Alle Dozentinnen und Dozenten der Universität Leipzig können zur Verbesserung ihrer Lehre hochschuldidaktische Unterstützung erhalten. Auch mit Hilfe von Auslandsaufenthalten können sich Lehrende und Forschende vielseitig weiterbilden.

Lehren, Forschen und Weiterbilden im Ausland

Lehrende und Forschende unserer Universität können ihre Wissenschaftsbeziehung im Ausland stärken und sich international weiterbilden. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten für einen Lehr-, Forschungs- oder Weiterbildungsaufenthalt im Ausland.

mehr erfahren
Foto: Mimi Thian / Unsplash
Foto: Nycholas Souza / Unsplash
zum Seitenanfang