Angebote und Beratung

Als forschungsstarke Volluniversität bieten wir ideale Bedingungen für eine erfolgreiche Promotion. Wir unterstützen Sie mit einer Vielzahl an Serviceangeboten – egal in welcher Lebenslage Sie sich befinden.

Chemische Zusammensetzung des Coronavirus (COVID-19) auf eine Tafel geschrieben
Foto einer Promovierenden der Universität Leipzig anlässlich des Pre-Doc-Awards 2018 (aufgenommen von Christian Hüller)
Foto: an einem Informationsstand unterhalten sich Menschen
Promovierende beim Workshop an der Research Academy Leipzig
Menschen sitzen mit Papier und Stift an einem Tisch und beraten sich
Junger Mann schaut mit einem Kleinkind auf dem Schoß in ein Bilderbuch
Studentin Marie Prötzsch (Mitarbeiterin im Akademischen Auslandsamt) und Doktorand Hakob Matevosyan, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kulturwissenschaften)
Prof. Dr. Erich Schröger steht hinter einem Rednerpult aus Holz und spricht zum Publikum.

Pre-Doc Award

Der Pre-Doc Award bietet Predocs und Postdocs unserer Universität die Möglichkeit, gemeinsam ein Forschungsvorhaben zu projektieren.

mehr erfahren

The “Pre-Doc” is the fastest way to the “Doc”

Dilara Issayeva & Dr. Muslim Dvoyashkin, Awardees 2017/18

Finanzierung

Foto: Mensch unterschreibt Formular

Finanzierung der Promotion

So verschieden die Wege zur Promotion sind, so unterschiedlich fallen auch die Möglichkeiten der Finanzierung für Promovierende aus.

mehr erfahren

Hochschuldidaktische Angebote

Unsere Angebote richten sich an alle Dozentinnen und Dozenten der Universität Leipzig, die ihre Lehre unter didaktischen Gesichtspunkten in den Blick nehmen möchten.

Zwei junge Frauen und ein junger Mann stehen um einen älteren Mann und schauen mit ihm gemeinsam in ein Buch. Die Gruppe steht in einem Seminarraum.

Angebote für Lehrende

Unsere Universität bietet Ihnen zahlreiche hochschul- und mediendidaktische Angebote – von der kurzen Beratung bis hin zum "Gesamtpaket".

mehr erfahren
Vogelperspektive auf einen Tisch, an dem fünf Personen bei einer Besprechung sitzen. Über der Mitte des Tisches legen die Personen als Zeichen des Zusammenhalts ihre Fäuste aneinander.
Vier junge Menschen sitzen an einem Tisch in einer Bibliothek und werden freundlich von einer älteren Frau beraten.
Ein junges Mädchen und ein junger Mann sitzen gemeinsam an einem Schreibtisch an einem Computer. Rechts neben Ihnen steht ein älterer Mann und beugt sich zu ihnen und erklärt. Das Mädchen schaut zum Lehrer, der Junge blickt in den Monitor.

Diese Veranstaltungen könnten Sie interessieren

Workshops der Research Academy

mehr erfahren

Tag der Promotion

mehr erfahren

Doktoranden­stammtisch des ProRats

mehr erfahren

Doktoranden-Kolloquium des BBZ

mehr erfahren